Ana Sayfa BİLGİN DEFTERLİ Alemannia Aachen Nicht reden. Hanteln!

Nicht reden. Hanteln!

68 gösterim
0
Fc.Köln Fitness Antrenman
Spread the love

Nicht reden. Hanteln!

Intensive Vorbereitung der FC-Fraue

Fc.Köln Fitness Antrenman
Fc.Köln Fitness Antrenman
Die 1. Frauenmannschaft des 1. FC Köln startet mit der Nachholpartie beim FC Bayern München II am 16. Februar 2014 in die Rückrunde der 2. Bundesliga Süd. Davor steht allerdings noch harte Arbeit in der Vorbereitungsphase für die FC-Mädels an, was die CrossFit-Trainingseinheit mit Gewichten belegt. Frei nach dem Motto: Nicht Reden, Hanteln…

Am vergangenen Sonntag absolvierten die FC-Frauen eine höchst intensive Einheit in der Kletterfabrik in Köln-Ehrenfeld. Mittelfeldspielerin und Co-Trainerin Bianca Rech hatte den Termin organisiert, um die FC-Mädels leistungsmäßig an ihre Grenzen zu bringen. CrossFit ist eine Fitnesstrainingsmethode aus den USA, die Bereiche des Gewichthebens, Sprinten, Eigengewichttraining und turnerische Aspekte verbindet. 60 Minuten quälten sich die Spielerinnen durch die verschiedenen Übungen. 15 Minuten davon umfasste das „Workout of the Day“ – bei dem die Übungen in höchster Intensität absolviert wurden. „Ich glaube innerlich haben mich meine Mitspielerinnen zwischenzeitlich verflucht. Aber insgesamt hat es allen viel Spaß gemacht“, erklärte Bianca Rech lächelnd. „Für viele von uns war das CrossFit-Training eine neue Erfahrung und wird sicherlich für den ein oder anderen Muskelkater sorgen. Aber das gehört zu einer guten Vorbereitung dazu.“
Der Wille ist entscheidend
Auch Trainer Willi Breuer zeigte sich begeistert von der Einheit: „Die Mädels haben alles aus sich herausgeholt. Diese Einheit war auch wichtig für die Psyche. Man muss in den entscheidenden Spielen an seine Grenze gehen. Da entscheidet oft der nötige Biss über Sieg oder Niederlage. Am Sonntag haben unsere Spielerinnen noch einmal erfahren, was sie in der Lage sind zu leisten. Wir müssen in der Rückrunde bedingungslos Gas geben, um am Ende unseren Traum vom Aufstieg verwirklichen zu können.“ Vier Testspiele absolvieren die FC-Frauen in den nächsten Wochen. „Wir haben uns bewusst starke Gegner ausgesucht. Wir möchten in die Bundesliga, da müssen wir auch in Vorbereitungsspielen gegen Erstligisten bestehen können.“ Aktuell belegen die Kölnerinnen hinter Spitzenreiter SC Sand den zweiten Tabellenplatz der 2. Bundesliga Süd.
Die Spiele der 1. Frauenmannschaft:
Samstag, 1. Februar 2014,  1. FC Köln – MSV Duisburg (Testspiel; 15 Uhr)
Mittwoch, 5. Februar 2014,  1. FC Köln – Bayer 04 Leverkusen (Testspiel; 19.15 Uhr)
Samstag, 8. Februar 2014, TSG Hoffenheim – 1.FC Köln (Testspiel in Diez; 14 Uhr)
Sonntag, 16. Februar 2014, FC Bayern München II – 1. FC Köln (11. Spieltag 2. BL; 11 Uhr)
Mittwoch, 19. Februar 2014, Bor. Mönchengladbach – 1. FC Köln (Testspiel; 19.15 Uhr)

 

Yorum yazmak istiyorum.

Yorum Eklendi